l-Carb-Shop

haferfasern

Ansichten

  • haferfasern
  • haferfasern
  • haferfasern

- Carb Haferfasern 750g

E-Mail an einen Freund

Verfügbarkeit: Auf Lager

5,40 €
Inkl. 5% USt., zzgl. Versandkosten

Preis per kg: 7,19 €

Add Items to Cart In den Warenkorb

Kurzübersicht

Haferfasern, fast 100% Ballaststoffe mit feinem Hafergeschmack


Lange haben wir uns geweigert, weitere Faserprodukte zusätzlich zu unseren Topsellern Kartoffelfasern und Kakaofasern in unser Sortiment aufzunehmen. Es ging uns einfach gegen den Strich, etwas zu verkaufen, was weder nahrhaft ist, noch nach irgent etwas schmeckt und dann auch noch beim Kochen und Backen keine positive Funktion erfüllt. Reine Füllstoffe sind nach unserer Ansicht keine Lebensmittel!

Nachdem uns aber ein Kunde darauf aufmerksam gemacht hat, dass Brote, die einen Anteil Hafer- oder Bambus Fasern enthalten viel lockerer werden, haben wir das ausprobiert.

Bei der Lieferantrecherche viel uns zunächst auf, dass zumindest Haferfasern einen tollen Getreidegeruch und Geschmack haben können. Ähnlich wie bei den Bambusfasern wird dieser jedoch von den meisten Herstellern mit viel Aufwand eliminiert. Ein Hersteller macht da jedoch eine Ausnahme und  seine Haferfasern weisen den Geruch und Geschmack auf, den man von Hafer erwartet. Gerade für Low Carbler ist das toll, denn man verzichtet ja ansonsten fast 100% auf  Getreide. Die Haferfasern fallen beim Polieren der Haferkörner in der Mehlherstellung an und bestehen im Wesentlichen aus dem Samenhäutchen der Haferkörner. Wenn man besonders sorgfältig poliert, erhält man die Fasern fast frei von der Stärke und dem  Eiweiß des Korns.  Außer einer feinen Vermahlung auf unter 120 Mikrometer erfolgen bei unseren Haferfasern keine weiteren Verarbeitungsschritte.

Und es stimmt wirklich: Haferfasern sind nicht nur Geschmackslieferanten, sondern haben auch eine tolle Wirkung auf die Konsistenz der Backwaren, die man damit  herstellt. Die Textur des Brotes wird besser, es geht besser auf und hängt weniger an. Wir ersetzen immer ca 1/8 bis 1/4 des Mehles eines Brotes durch Haferfasern. Auch zum Bestäuben des Teiges beim Ausrollen sind Haferfasern besonders gut geeignet. Sie bleiben überigens auch beim Backen weiß und ein mit Haferfasern bestäubtes Brot sieht dadurch besonders gut aus.

Bambusfasern werden wir dahingegen nicht in unser Sortiment aufnehmen. Sie bieten funktionell keine Vorteile gegenüber Haferfasern, sind weniger nachhaltig, da sie um die halbe Welt geschippert werden müssen, sind absolut geschmacklos und darüber hinaus auch noch teurer. 

Sind in einem Rezept Bambusfasern angegeben, kann man diese ohne Einschränkungen 1:1 durch Haferfasern ersetzen.

Nährwerte in 100 g:

Brennwert783 kJ (187 kCal)
Fettgehalt<1 g
davon gesättigte Fettsäuren<1 g
Kohlenhydrate<1 g
davon Zucker< 0,1 g
Ballaststoffe89 g
Eiweiß<1 g
Salz< 0,1 g
BemerkungenHergestellt aus dem Samenhäutchen von Hafer Herkunft: Deutschland < 6,5% Restfeuchtigkeit Korngröße < 120 μm Enthält weniger Kohlenhydrate als Hafermehl bei 15°-25°C trocken lagern